Aktuelles Vorstand Chorjugend Chöre Termine Kita/Molli Chorbörse Download Links Archiv
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
Kontakt Impressum Datenschutz

 

externe Informationen:



Mit freundl. Unterstützung von:



Archiv 2012


Rückblick vom Kreischorverbandstag in Hankensbüttel

Der gastgebende Männerchor aus Hankensbüttel unter der Leitung von Maria Fischer eröffnete mit schwungvollen Liedern den Kreis-Chorverbandstag. Der 1. Vorsitzende Rainer Dyszak hieß die Gäste im Hotel zur Linde willkommen.

Sichtlich erfreut dankte Dieter Sammann den Sängern und teilte den Delegierten mit, dass der MGV Hankensbüttel in diesem Jahr sein 150 jähriges Jubiläum feiert und begrüßte anschließend die über 100 Delegierten aus 48 Chören des Kreischorverbandes, sowie alle eingeladene Gäste.

Besonders Landrätin Marion Lau, Landtagsabgeordnete Ingrid Klopp und den neuen Präsidenten des Chorverbandes Niedersachsen-Bremen, Carl-Mathias Wilke. Ebenso die Vertreter der Gemeinde/Samtgemeinde aus Hankensbüttel.

Dieter Sammann zeigte sich sehr zufrieden mit dem abgelaufenen Sängerjahr. In den Chören werde ausgezeichnete Arbeit geleistet, die das Chorsingen in den Mittelpunkt stelle. Sehr erfreulich sei auch die Verleihung von Felixen an die Kindergärten sowie die Fortbildung von Chorleitern. "Das Singen wird nicht untergehen" stellte Dieter Sammann fest und gab bekannt, dass sich in unserem Kreischorverband in der Sängergruppe Schwülper-Peine ein neuer Pop- und Gospelchor mit dem Namen Taktlos gegründet hat.

Der neue Präsident Carl- Mathias Wilke, der das Amt von Hans-Jürgen Ollech auf der Chor-Verbandstagung des CVNB in Leer übernommen hatte und erstmalig an einer Kreischorverbandstagung teilnahm, überbrachte die Grüße vom Landesverband, stellte sich den Delegierten vor und freute sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Karl-Heinz Ente, der gemeinsam mit Dieter Sammann und Ute Waßmer an der Delegiertentagung in Leer teilgenommen hatte, berichtete ausführlich über den Verbandstag.

Dem ausgeschiedenen Präsidenten Hans-Jürgen Ollech aus dem Präsidium des CVNB überreichte Dieter Sammann einen Blumenstrauß und bedankte sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Klaus-Peter Haas, der Felixbeauftragte, berichtete über die Aktivitäten um den Felix für die Kindergärten und nahm Stellung zur Einführung der "Carusos" in Kindergärten und Grundschulen, dessen Voraussetzungen nicht erfüllt werden könnten.

Kreiskassenwartin Ute Waßmer berichtete über einen sehr transparenten Haushalt, der keine Fragen offen ließ, so dass der Bericht der Kassenprüferinnen Christa Stephan und Monika Hesse schließlich zur Entlastung des gesamten Vorstandes führte.

Internetbeauftragte Dr. Brigitte Warmuth gab einen Überblick über ihre Betreuung der Homepage des Kreischorverbandes und bat die Delegierten, die Veranstaltungen für das laufende Jahr, wenn schon bekannt, ihr gleich zu übermitteln.

Geschäftsführerin Ingrid Ente bedankte sich bei den Vorständen für die gute Zusammenarbeit und berichtete über aktuelle Mitgliederzahlen. Auch erinnerte sie noch einmal an die zeitnahe Beantragung von Ehrungen und die Aktualisierung der Mitgliederzahl im "OVERSO" und sicherte auch dabei ihre Hilfe zu.

Beim Tagesordnungspunkt "Nachwahlen" wurde Barbara Haas als weitere stellvertretene Vorsitzende einstimmig von den Delegierten gewählt.

Dieter Sammann dankte zum Ende der Delegiertentagung allen Anwesenden für den reibungslosen Ablauf und besonders seinem Vorstand für die volle Unterstützung zum Wohle aller Sängerinnen und Sänger. Ein großer Dank ging auch an die Chorleiterinnen und Chorleiter, die sich immer wieder aufs neue bemühen, den Chorgesang in den Chören so attraktiv zu gestalten, dass die Sängerinnen und Sänger immer wieder zu neuen Herausforderungen bereit sind.

Die Singende Meile in Wittingen fällt in diesem Jahr aus. Sie wird aus organisatorischen Gründen am 8. September 2013 in Wittingen stattfinden. Der Kreischorverbandstag 2013 wird am 3. März vom MGV Neudorf-Platendorf , der dann 135 Jahre alt wird, ausgerichtet. Dieter Sammann wünschte allen eine gute Heimfahrt und vor allen Dingen Gesundheit für uns alle und schloss die Versammlung.



Vorstand und Ehrengäste: (v.l.n.r.) Geschäftsführerin Ingrid Ente, stellvertretender Vorsitzender Karl-Heinz Ente, Kassenwartin Ute Waßmer, Vorsitzender Dieter Sammann, neuer CVNB-Präsident Carl-Mathias Wilke, Schriftführerin Hildegard Heine, Landrätin Marion Lau, neu gewählte stellvertretende Vorsitzende Barbara Haas, Felix-Beauftragter Klaus-Peter Haas

Kreischorverbandstag 2012

Tagesordnung

  1. Begrüßung durch den MGV Hankensbüttel von 1862
  2. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden
  3. Ernennung einer Protokollführerin oder -führer
  4. Bekanntgabe und Genehmigung der Tagesordnung
  5. Gedenken der Verstorbenen
  6. Ehrungen (keine Einzelmitglieder)
  7. Grußworte der Gäste
  8. Feststellung der Beschlussfähigkeit der Delegierten
  9. Ernennung von Stimmzählern

Kaffeepause von ca. 20 Minuten

  1. Entgegennahme der Berichte
    1. des Kreisvorsitzenden
    2. der Kreiskassenwartin
    3. der Geschäftsführerin
    4. des Felix-Beauftragten
    5. der Internet-Beauftragten
    6. der Kreischorleiter
  2. Aussprache über alle Berichte des Kreisvorstandes
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung der Kreiskassenwartin und des gesamten Vorstandes
  5. Nachwahlen
    1. Stellvertreter/in des Vorsitzenden
    2. Kreisjugendwart/in
    3. Pressesprecher/in
  6. Singende Meile 2013
  7. Bericht über unsere Geschäftsstelle
  8. Satzungsänderung
  9. Festsetzung des Mitgliederbeitrages für 2012
  10. Veranstaltungen für 2012 und 2013 (bitte vor der Tagung die Termine abgeben)
  11. Kreischorverbandstag 2013 und 2014
  12. Anfragen und Anregungen
  13. Verschiedenes

Anträge an den Kreischorverband sind nach § 7 der Satzung bis spätesten drei Tage vor dem Kreischorverbandstag dem Kreisvorstand vorzulegen.

Der Vorstand

Einladung zum Download

Tagesordnung zum Download